Nach oben Nach oben
Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.
Geliebte Kinder
20,00 EUR
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 32,00 EUR. .
Diesen Artikel liefern wir Ihnen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

BuchGeliebte Kinder

Eine Mutter kämpft für die Rechte von Menschen mit Behinderungen

"Sie haben einen Idioten geboren!" Mit diesen niederschmetternden Worten wird die frisch gebackene Mutter nach dem Erwachen aus der Narkose vom Arzt begrüßt. Ihr Sohn Olaf wird mit Trisomie 21, dem Down-Syndrom geboren. Zutiefst verunsichert weiß die junge Frau zunächst nicht, wie sie mit der Situation umgehen soll. Doch beim Anblick ihres hilfsbedürftigen, niedlichen Säuglings erwacht ihr Kampfgeist - der sie ihr Leben lang nicht mehr verlassen wird.

Als Mutter stößt Maren Müller-Erichsen überall auf Barrieren. Egal ob Kindergarten, Schule, Wohnung und Job - nie gibt es gute Strukturen, in denen Olaf ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben führen kann.

Kämpferisch und tief betroffen von der Gleichgültigkeit und der Bürokratie geht sie ein Hindernis nach dem anderen an, kann als Vorsitzende des Vereins Lebenshilfe die Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen aktiv mitgestalten und leiht als Hessische Landesbeauftragte denjenigen ihre Stimme, die nicht für sich selbst eintreten können.

Der beeindruckende Lebensweg einer Vorkämpferin. Und ein packendes Plädoyer, das veranschaulicht, wie durch kleine Schritte Großes verändert werden kann.
Erschienen: Februar 2023EAN: 9783863343484Größe: 13,5 x 21,5 x 1,9 cm248 SeitenVerlag: Adeo

Leseproben zu "Geliebte Kinder" von "Maren Müller-Erichsen"

Kundenrezensionen zu "Geliebte Kinder" von Maren Müller-Erichsen:

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Im Schnitt 3,0 von 5 Sternen, 1 Bewertung
Wie bewerten Sie den Artikel?

Wenn Sie möchten, können Sie auch eine Rezension zu diesem Artikel verfassen.

von:
Ein Kampf, der sich lohnt
1975 wird Frau Müller-Erichsens zweites Kind geboren. Es wird ihr letztes Kind bleiben. Ohne ihr Wissen, wird die junge Frau sterilisiert, denn sie hat einen „Idioten“ geboren. Sie selbst erfährt das erst Jahre später, als sie sich ein weiteres Kind wünscht. Mit diesem erschütternden Einblick in ein bewegtes Leben, beginnt dieses Buch.

Es ist ergreifend und tragisch, wie in dieser Zeit Menschen mit Behinderungen angesehen werden. Die Euthanasie des Dritten Reichs liegt noch nicht lange zurück, und selbst in der Gesetzgebung sind Rückbleibsel dieser schrecklichen Zeit zu finden. Die Autorin dieses Buchs begibt sich auf einen Kampfpfad, den sie auch heute als 84jährige noch nicht verlassen hat. Mit aller Kraft setzt sie sich für eine veränderte Sicht von Menschen von Behinderungen ein.

Ihren Sohn mit Down-Syndrom fördert sie, denn sie glaubt nicht den Meinungen der anderen, dass das sinnlos sei. Sie setzt sich aber gleichzeitig für Systeme und Lösungen ein, die Unterstützung bieten für andere Eltern beeinträchtigter Kinder. Dabei sieht sie über den Tellerrand hinaus. Vor allem Kontakte in Israel erweisen sich als fruchtbringend für beide Seiten.

Das Cover dieses Buchs weckt falsche Erwartungen, als ginge es in diesem Buch vor allem um das Leben mit einem behinderten Kind. Doch während die Kapitel über Olaf sehr bewegend sind, geht es in erster Linie um den Einsatz und die Verdienste seiner Mutter, der Autorin. Auch das könnte interessant sein, doch leider werden über weite Strecken des Buchs vor allem Namen, Daten und Organisationen aufgezählt. Wer dazu keinen Bezug hat, kann die vielen Informationen nicht einordnen. Da fühlt sich das Lesen ein bisschen an, wie die Lektüre eines Telefonbuchs. Das ist schade, denn über Persönliches berichtet die Autorin in einer Art, die sehr berührt.

Fazit: Dieses Buch zeigt, was ein einzelner Mensch erreichen kann, wenn er sich mit aller Kraft für Veränderung einsetzt. Die Lebensgeschichte zeigt einige Aspekte des Lebens mit einem behinderten Kind, legt allerdings den Schwerpunkt auf die wohltätigen und politischen Aktivitäten der Autorin. Empfehlenswert!
War diese Rezension hilfreich? Ja | Nein

Aus unseren Empfehlungen

GartenGlück
25,00 EUR
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 32,00 EUR. .
Diesen Artikel liefern wir Ihnen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

BuchGartenGlück

Begegnungen mit Gott im Garten

Dieses liebevoll gestaltete Buch ist eine einzigartige Kombination aus 52 Andachten, in denen biblische Themen rundum den Garten aufgegriffen werden, und einem bunten Potpourri aus Informationen zu allem, was das Gärtnerherz erfreut. Du erfährst, wie du Hummelköniginnen retten
Erschienen: Dezember 2023 • EAN: 9783957349873 • Größe: 21,0 x 21,0 x 2,0 cm • 224 Seiten • Verlag: Gerth Medien
Du bist der Segen
10,00 EUR
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 32,00 EUR. .

CDDu bist der Segen

Lieder, die den Himmel öffnen

Das Wunschkonzert für Lobpreis-Freunde! Eine gelungene Auswahl bekannter deutschsprachiger Lobpreislieder mit vielen bekannten Künstlern. Diese Songs haben sich in Sachen Beliebtheit, Bekanntheit und Ermutigungsfaktor bewährt und können sich hören lassen. 15 Hits, die den
Erschienen: Dezember 2023 • EAN: 4029856400716 • Größe: 14,2 x 12,4 x 1,0 cm • Verlag: Gerth Medien
Wunderbar gemacht - Postkartenset
12,95 EUR
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 32,00 EUR. .

Wunderbar gemacht - Postkartenset

18 Postkarten mit Herzensbotschaften und Bibelversen

Momente zum Freuen gibt es immer wieder in unserem Alltag: Geburtstage. Bestandene Prüfungen. Muttertage. Oder Alltägliches, das uns zum Lächeln bringt.

Kleine Botschaften, die die Freude in das Leben der anderen hineintragen sollen, können Sie mit den pastelligen Postkarten
Erschienen: Dezember 2023 • EAN: 4029856840840 • Größe: 15,5 x 11,0 x 1,0 cm • Verlag: Gerth Medien